Anmeldung

Anmeldungen können ausschließlich online ab dem 8. Mai 2017 unter www.digital-retail-award.de vorgenommen werden. Hier werden die Kontaktdaten des Auftraggebers und des Auftragnehmers, die Kategorie und die Rahmendaten des Projektes angegeben.

Zur Anmeldung bitten wir um Informationen zur Konzeption, Beschreibung der Technik und Keyvisuals, Fotos und Videos. Alle Dateien sollten in einer ZIP Datei zusammengefasst werden. Außerdem kann ein Whitepaper zum Projekt im PDF-Format (max. 10 Seiten) beigefügt werden.

Nur vollständige Einreichungen unter Angabe aller Projektpartner (Digital Agentur/Unternehmen und Kunde) werden bewertet, da sonst der Jury eine objektive Beurteilung nicht möglich ist. Darüber hinausgehende Anlagen werden aus Gründen der Gleichbehandlung nicht berücksichtigt.



Veröffentlichung

Mit der Einreichung Ihres Projektes erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Veranstalter die Einreichung uneingeschränkt (bezogen auf Beschreibung des Projektes, Bilder und Videos jedoch keine als Geschäfts- und oder Betriebsgeheimnisse gekennzeichneten Informationen) und weltweit veröffentlichen, öffentlich präsentieren und in jeglicher Art und Weise ausstellen kann. Diese Veröffentlichung kann in jedem Medium erfolgen und zum Zwecke der Werbung und PR für den Digital Retail Award, die viscom Messe und alle angeschlossenen Veranstaltungen erfolgen, ohne dass der Einreicher davon in Kenntnis gesetzt werden muss. Der Veranstalter hat keinerlei Verpflichtung, die angemeldeten Projekte zu verwenden oder zu veröffentlichen.

Die Gewinner des viscom Digital Retail Awards werden auf der viscom düsseldorf 2017 der Öffentlichkeit und der Presse vorgestellt. Die Einreicher erklären sich mit der Veröffentlichung einverstanden.


Bewertung

Eine unabhängige Fachjury prüft und bewertet alle eingereichten Projekte. Die bestbewerteten Konzepte jeder Kategorie werden für die Finalrunde nominiert (max. zehn je Kategorie). Die Jury entscheidet im Rahmen einer nicht-öffentlichen Jurysitzung über die Vergabe der Preise in den jeweiligen Kategorien.


Finalrunde und Preisverleihung

Die Finalrunde und Preisverleihung wird im Rahmen der viscom düsseldorf 2017 stattfinden. Alle nominierten Projekte werden in einem Showreel auf der viscom gezeigt. Jedes nominierte Projekt verpflichtet sich zu einer 1minütigen Präsentation über die Dauer der gesamten Messe.

Zur Darstellung des nominierten Projektes kann ein Video oder eine Slideshow eingereicht werden. Die Videos/Slideshows werden nach Kategorien sortiert, ohne Ton, in Endlosschleife auf einem digitalen Screen auf der viscom auf einer Sonderfläche präsentiert.

Projektpräsentationen in Sonderform (z.B. POS Displays, Vitrinen, Stelen, Projektionen) können im Rahmen einer vollen Präsenz auf der digital retail Sonderfläche der viscom ausgestellt werden. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Marc Eberhardt vom viscom-Team. Telefon: +49 211 90191 327, E-Mail: marc.eberhardt@reedexpo.de.


Kosten

Die Teilnahme am Award ist in der ersten Runde kostenfrei. Im Falle einer Nominierung für die Finalrunde entstehen je Einreichung die folgenden Teilnahmegebühren:

Early Bird Einreichung bis 30.6.2017: EUR 250,00 zzgl. MwSt.
Reguläre Einreichung ab 1.7.2017: EUR 380,00 zzgl. MwSt.

Die folgende Leistungen sind für jeden Nominierten im Rahmen der Präsentation des eingereichten Projektes auf der viscom inklusive:

- Präsentation des nominierten Projektes auf einem großformatigen, digitalen Screen während der Laufzeit der viscom
- Bewerbung auf der viscom Website
- Bewerbung auf der Digital Retail Award Website
- Bewerbung in internationalen Pressemitteilungen der viscom
- 1 Ausstellerausweis (pro Einreicher)
- Kostenlose Werbemittel der viscom düsseldorf 2017
- Kostenlose Eintrittskartengutscheine zur Einladung von Gästen zur viscom düsseldorf 2017

Mit der Einreichung wird die kostenpflichtige Präsentation im Falle einer Nominierung als bindend ausdrücklich anerkannt.


Einsendeschluss

Der Einsendeschluss ist der 31. Juli 2017. Eingang online bei www.digital-retail-award.de.

Eine Bestätigung erfolgt durch
Digital Retail Award
c/o Forteam Kommunikation GmbH
Aachener Str. 60-62
50674 Köln
Tel.: +49 221 93399 33

Wenn Sie Fragen haben, oder weitere Informationen benötigen, bitten wir um Ihre Nachricht an  .

Die Teilnehmer der Finalrunde werden schriftlich benachrichtigt. Die Jurysitzung findet am 17. Oktober 2017 statt. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt bei der offiziellen Preisverleihung am 18. Oktober 2017.  



 

Info Award

In seinem 11ten Jahr ehrt der Digital Retail Award effzient geplante, kreativ umgesetzte, innovative und erfolgreiche Digitalkommunikation und Digital Signage-Projekte mit Schwerpunkt Retail, Marken- und Handelskommunikation. Der Award ist die Plattform für Digitalprojekte im Handel und neue Heimat für Digitalagenturen. Die nominierten Projekte präsentieren sich auf der Fachmesse viscom in Düsseldorf einer breiten Fachöffentlichkeit aus allen Teilsegmenten der visuellen Kommunikation.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns:
Telefon +49 221 933 99 33
E-Mail

Download Factsheet: